You are here: Startseite > Nachrichten > Inhalt
Einem anderen Land In Schwierigkeiten mit Währung
- Aug 30, 2018 -

Argentinien gilt als einer der am stärksten gefährdeten Schwellenländer aufgrund seiner riesigen Haushaltsdefizit, hohe Schuldenlast und hoher Inflation. An zweiter Stelle es im Süden Amerikas zweitgrößte Volkswirtschaft auf Bloomberg Emerging Markets Anfälligkeit Scorecard. zwei.


Aufgrund der Trockenheit bedingte Rückgang der Erträge der starke Rückgang der Exporterlöse, der Anstieg der internationalen Rohölpreise und die Fed Zinssatz wandern und die Stärkung des US-Dollars, des argentinische Peso hat zweimal im frühen Mai gestürzt und Mitte Juni, mit einer kumulierten Abschreibungen von fast 40 %.


Die argentinische Regierung verwendet 6 Milliarden Devisenreserven, um den Markt im Mai zu retten. Obwohl die argentinische Regierung einen $ 50 Milliarden Darlehensvertrag mit dem Internationalen Währungsfonds Anfang Juni erreicht, ist die Abwertung des Peso Mitte Juni wieder die großen inländischen Haushaltsdefizit und unklar Wirtschaftspolitik zurückzuführen.


Im Juni Argentiniens CPI erreichte einen Höchststand von 29,5 % und Geldentwertung und Inflation werden voraussichtlich einen Teufelskreis bilden. Nach Angaben von JP Morgan Chase vor kurzem Argentiniens nationalen Risiko-Index stieg um 42 Punkte auf 764 Basispunkte, veröffentlicht von Anfang dieses Jahres, der höchste Wert in den letzten dreieinhalb Jahren verdoppelt.


Die aktuelle Krise breitet sich in Schwellenländern und der südafrikanische Rand, Indische Rupie und Indonesische Rupiah haben stark zurückgegangen. In der Tat die Währung steigt und fällt ist nicht schrecklich, aber wenn die Auslandsschulden des Landes relativ hoch ist, wird die Währungskrise eine weitere Krise entwickeln: die Schuldenkrise. Ob es der lateinamerikanischen Schuldenkrise der 1980er Jahre oder der asiatischen Finanzkrise der späten 1990er Jahre war, war es mit höheren Auslandsverschuldung verbunden. Die International Finance Association glaubt, dass die Anfälligkeit der emerging Markets stärker verbreiten wird und hochkonzentriert in einigen Ländern, mit Indonesien, Libanon, Ägypten, Südafrika und Kolumbien, die als besonders gefährlich.


Hoffe, dass diese Länder bald zurück zu Normal ist.


Ein paar: Karton-Box-Schneidmesser

Der nächste streifen: Heißsiegelmaschine Klinge