Startseite > Wissen > Inhalt
Die Stahl - Maschinenmesser (b)
- Jul 09, 2018 -

Heißbearbeitungswerkzeug wird unterteilt in Hammerschmieden, Gesenkschmieden, Extrusion und Druckguss, einschließlich Warmschmiedewerkzeug, Pressschmiedewerkzeug, Stanzwerkzeug, Heißspritzwerkzeug und Metalldruckgusswerkzeug. Zusätzlich zu der großen mechanischen Belastung muss die Wärmeverformungsform wiederholtes Erwärmen und Abkühlen ertragen, was eine große thermische Belastung verursacht. Warmarbeitsstahl sollte zusätzlich eine hohe Härte, Festigkeit und Rothärte, Abriebfestigkeit und Zähigkeit aufweisen, sollte aber auch eine gute Hochtemperaturfestigkeit, Wärmeermüdungsbeständigkeit, Wärmeleitfähigkeit und Korrosionsbeständigkeit aufweisen und außerdem eine hohe Härtbarkeit aufweisen, um sicherzustellen die mechanischen Eigenschaften des gesamten Abschnitts mit einem konsistenten. Bei Druckgussstahl sollte die Oberflächenschicht wiederholt ohne Risse erhitzt und abgekühlt werden und dem Aufprall und der Erosion des Flüssigmetallflusses standhalten. Diese Art von Stahl ist in der Regel zu den mittelkohlenstofflegierten Stahl gehört, Kohlenstoff-Massenanteil war 0,30% ~ 0,60%, gehören zu hypoeutektoiden Stahl, gibt es auch einen Teil des Stahls aufgrund der Verbindung mehr Legierungselemente, wie Wolfram, Molybdän, Vanadium usw.) und zu einem eutektoiden oder übereutektoiden Stahl werden. Der üblicherweise verwendete Stahl ist Chrom-Mangan-Stahl, Chrom-Nickel-Stahl, Chrom-Wolfram-Stahl und so weiter.

 

[Anwendung]: die Warmarbeitsform wird für die formale Verarbeitung von heißem Metall verwendet, wie Heißschmiedeform, Druckgussform, Heiß-Extrusionsdüse, etc. Warmarbeits sterben bei höherer Stoßbelastung bei der Arbeit, bei zur gleichen Zeit die Oberfläche der Kavität mit heißem Metall Kontakt und Reibung, lokale Temperatur kann 500 ℃ oben erreichen, und wird ständig wiederholt Erwärmung und Kühlung, machen die Oberfläche der Kavität aufgrund von thermischen Ermüdungsriss, erfordert daher Warmarbeitsstahl bei hoher Temperatur mit hohen umfassenden mechanischen Eigenschaften und guter thermischer Ermüdungsbeständigkeit. Außerdem ist eine ausreichende Härtbarkeit erforderlich.

 

[chemische Zusammensetzung]: Warmarbeitsstahl ist mittlerer Kohlenstoff, wC = 0,3% ~ 0,6%, um umfassende mechanische Eigenschaften zu erhalten. Die Legierungselemente umfassen Cr, Mn, Ni, Mo, W, Si usw. W und Mo verbessern die Anlassbeständigkeit und verhindern die Anlasssprödigkeit. Cr, W, Mo und Si verbessern auch die Wärmebeständigkeitsermüdung von Stahl.

 

[allgemein gebräuchlicher Warmschmiedestahl]: 5CrMnMo und 5CrNiMo sind die am häufigsten verwendeten Warmschmiedestahlstähle, unter denen 5CrMnMo üblicherweise zur Herstellung von mittelgroßen und kleinen Warmschmiedestücken verwendet wird, und 5CrNiMo wird häufig zur Herstellung von großen und mittelgroßen Werkstücken verwendet Warmschmieden sterben. 3Cr2W8V oder 4Cr5W2VSi Stahl wird für Formen unter statischem Druck (wie Druckguss, Matrizenextrusion usw.) verwendet.

 

[Wärmebehandlung]: Nach dem Schmieden wird das Warmschmiedegesenk geglüht, um die Schmiedebeanspruchung zu beseitigen und die Härte zu reduzieren, was zum Schneiden und Bearbeiten beiträgt. Die abschließende Wärmebehandlung ist Abschrecken, Tempern bei hoher Temperatur (oder mittlerer Temperatur). Nach dem Anlassen kann ein gleichmäßig angelassener Soxhlet-Körper oder ein vergüteter Körper erhalten werden. Die Härte beträgt etwa 40 HRC.

Kunststoffformen umfassen thermoplastische Formen und duroplastische Kunststoffformen. Stahl, der in Kunststoffformen verwendet wird, sollte eine bestimmte Festigkeit, Härte, Abriebfestigkeit, thermische Stabilität und Korrosionsbeständigkeit aufweisen. Darüber hinaus erfordert es auch gute Herstellbarkeit, wie kleinere Wärmebehandlung, Bearbeitungsleistung, Korrosionsbeständigkeit, gute Reparatur Schweißen, Schleifen und Polieren Leistung ist gut, gute Leistung, hohe Rauheit, gute Wärmeleitfähigkeit und Arbeitsbedingungen haben stabile Größe und Form, usw. Im Allgemeinen kann heißer Werkzeugstahl zum Spritzgießen oder Extrusionsformen verwendet werden. Kaltformstahl kann für duroplastische und hochverschleißfeste und hochfeste Formen verwendet werden.

 

[Leistung]: Kunststoff Form von Stress und Verschleiß ist klein, die Hauptfehler Formen der Schimmel Oberflächenqualität zu fallen, sollte daher die folgenden Eigenschaften: (1) die gute Verarbeitbarkeit, hart im Voraus höhere Härte (28 ~ 35 HRC ), bequem für maschinelle Bearbeitung oder Funkenerosionsbearbeitung, einfach zu Ätzen Muster, Wörter und Symbole; Die Oberfläche der Form erreicht nach dem Polieren einen hohen Grad an Spiegeloberfläche (im allgemeinen beträgt der Ra-Wert 0,1 bis 0,012 Joule m). Drehmoment hohe Härte (Härte sollte 45 ~ 55HRC nach der Wärmebehandlung überschreiten), gute Abriebfestigkeit, ausreichende Stärke und Zähigkeit; Geringe Verformung der Wärmebehandlung (um die Genauigkeit zu gewährleisten), gute Schweißbarkeit (um das Schweißen und Reparieren der Form zu erleichtern) usw.

[üblicher Kunststoffformstahl]: Da Kunststoffformen keine hohen mechanischen Eigenschaften erfordern, ist die Materialauswahl flexibler. Die Marken, Eigenschaften und Verwendungszwecke von herkömmlichem Kunststoffformstahl sind in der folgenden Tabelle aufgeführt. Stahlsorte sind in der Tabelle für den heimischen Kunststoff sterben Stahl, derzeit gibt es noch eine Menge von Kunststoff-Schimmel verwendet Stahlqualität im Ausland (wie Japan, den Vereinigten Staaten, Deutschland, Schweden, etc.) oder nach dem verbesserten Stahl Stahlqualität im Ausland.